So entfernen Sie Dateityp-Zuordnungen in Windows 10

So entfernen Sie Dateityp-Zuordnungen in Windows 10: Eine Dateizuordnung verknüpft eine Datei mit einer Anwendung, die diese bestimmte Datei öffnen kann. Die Aufgabe von File Type Associations besteht darin, eine Klasse von Dateien der entsprechenden Anwendung zuzuordnen, z.B. sind alle.txt-Dateien mit einem Texteditor geöffnet, der allgemein als Notepad bekannt ist. Dabei sind also alle Dateien mit einer standardmäßig zugeordneten Anwendung geöffnet, die in der Lage ist, die Datei zu öffnen.

Manchmal wird die Dateizuordnung beschädigt und es gibt keine Möglichkeit, Dateitypzuordnungen in Windows zu entfernen, in diesem Fall wird eine.txt-Datei mit einem Webbrowser oder Excel geöffnet, und deshalb ist es sehr wichtig, Dateitypzuordnungen zu entfernen. Wie sie dateizuordnung löschen windows 10 zeigen wir ihnen hier.Also, ohne Zeit zu verschwenden, lassen Sie uns sehen, wie man dieses Problem mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung behebt.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, nur für den Fall, dass etwas schief geht.

Option 1: Alle Dateityp- und Protokollzuordnungen auf die Microsoft-Standardwerte zurücksetzen

1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf System.

2. wählen Sie dann im linken Fensterbereich die Option Standardanwendungen aus.

Klicken Sie auf Zurücksetzen unter Zurücksetzen auf die von Microsoft empfohlenen Standardwerte.

Klicken Sie auf Zurücksetzen unter Zurücksetzen auf die von Microsoft empfohlenen Standardwerte.

4. das ist es, dass Sie alle Dateityp-Zuordnungen auf Microsoft-Standardwerte zurückgesetzt haben.

Dateityp-Zuordnungen in Windows 10Optionen 2: Wiederherstellen der Dateityp-Zuordnungen mit dem DISM-Tool

Hinweis: Gehen Sie zu einem funktionierenden Computer und führen Sie zuerst den Befehl Export aus, dann gehen Sie zurück zu Ihrem PC und führen Sie dann den Befehl Import aus.

1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

dism /online /Export-DefaultAppAssociations:“%UserProfile%\Desktop\DefaultAppAssociations.xml“.

Export der Standard-App-Zuordnung in eine XML-Datei mit dem DISM-Befehl

Hinweis: Dies würde die Datei DefaultAppAssociations.xml auf Ihrem Desktop erstellen.

3. Gehen Sie auf Ihren Desktop und kopieren Sie die Datei auf einen USB-Stick.

4. gehen Sie dann zu dem PC, auf dem die Dateizuordnung durcheinander ist, und kopieren Sie die Datei auf Ihren Desktop (dies ist wichtig, damit der folgende Befehl funktioniert).

5. stellen Sie nun die ursprüngliche Dateizuordnung auf Ihrem PC wieder her, indem Sie den Befehl eingeben:
Hinweis: Wenn Sie die Datei DefaultAppAssociations.xml umbenannt haben oder die Datei an einen anderen Ort als Ihren Desktop kopiert haben, müssen Sie den rot markierten Befehl auf den neuen Pfad oder den neuen Namen für die Datei ändern.

dism /online /Import-DefaultAppAssociations:“%UserProfile%\Desktop\MyDefaultAppAssociations.xml“.

Hinweis: Ersetzen Sie den obigen Pfad (C:\PATH\TO\TO\FILE.xml) durch den Speicherort der Datei, die Sie kopiert haben.

Importieren der Datei defaultappassociations.xml

Starten Sie Ihren PC neu und Sie haben möglicherweise wiederhergestellte Dateitypzuordnungen auf Ihrem PC.

Option 3: Registry-Fix zum Entfernen der Dateizuordnung

1. drücken Sie Windows Key + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts

Löschen Sie die Dateierweiterung aus der Registry, um die Zuordnung aufzuheben.

3. Finden Sie nun die Dateierweiterung, für die Sie die Zuordnung aufheben möchten, im obigen Schlüssel.

Sobald Sie die Erweiterung gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Löschen. Dies würde die Standard-Dateizuordnung des Programms löschen. Zum Beispiel: Wenn Sie die standardmäßige Dateizuordnung von.jpeg löschen möchten, die Photo Viewer ist, dann löschen Sie den Subkey.jpeg im obigen Pfad und wenn Sie die.jpeg-Datei erneut öffnen, wird es nach einem Standardprogramm fragen, mit dem Sie die App öffnen können.

5. damit die oben genannten Maßnahmen wirksam werden, starten Sie Ihren PC neu oder starten Sie Ihre explorer.exe neu.

6. wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind, Dateizuordnungen zu entfernen, dann müssen Sie auch den gleichen Schlüssel in HKEY_CLASSES_ROOT löschen.

Sobald Sie das getan haben, können Sie erfolgreich Dateityp-Zuordnungen für die jeweilige Datei entfernen, aber es gibt auch andere Optionen, wenn Sie sich nicht mit der Registrierung anlegen möchten.