Ethereum 2.0 Deposit Contract Interface durchgesickert

Der Einzahlungsprozess von Ethereum 2.0 wurde mit einem Screenshot durchgesickert, der Schritt für Schritt zeigt, wie 32 Eth von der PoW-Kette (Proof of Work) an die neue PoS-Beacon-Kette (Proof of Stake) gesendet werden können.

Der Prozess beginnt mit einer kurzen Beschreibung des Einsatzes und der Belohnungen

Anschließend wird ein Schlüsselpaar zur Validierung generiert. In einer Hot- und Cold-Wallet-Konfiguration gibt es zwei Schlüssel für Prüfer. Ein Schlüssel dient nur zur Bestätigung als Staker, dies ist der Hotkey. Während der andere Bitcoin Code Schlüssel die Bewegung von eth steuert, ist dies der kalte Schlüssel oder was jetzt der private Schlüssel ist. Sie müssen es also genauso sicher aufbewahren wie den aktuellen privaten Ethereum-Schlüssel, der wie derzeit in Hardware-Wallets gespeichert werden kann.

Der Vorgang wird dann so ziemlich mit einer Glückwunschseite abgeschlossen, auf der der Staker begrüßt wird, nachdem er einige Haftungsausschlüsse unterschrieben hat. Machen Sie dies zu einem einfachen Klick.

Das Obige wurde von Deep Work Studio enthüllt , einem Team von Designern, das Teil der Ethereum-Community zu sein scheint.

Es ist eine alte Version, und man merkt, dass die Belohnung etwas niedriger ist als die aktuellen Schätzungen von Vitalik Buterin, dem Mitbegründer des Ethereums.

Btc

Belohnungen für das Ethereum von Vitalik Buterin

„Es ist ein früher Prototyp“, sagt Carl Beekhuizen, ein Forscher des Ethereum 2.0 bei der Ethereum Foundation, und verweist auf die Folien. „Es wird noch viel gearbeitet.“

Die Bestätigung der Folien ist also legitim, und Ethereum 2.0 wartet auf einen Auditbericht, der hoffentlich diese Woche veröffentlicht wird. Das Multi-Client-Testnetz geht dann zunächst aus, hoffentlich im April, und der Einzahlungsvertrag wird hoffentlich im Mai auf dem Ethereal Summit in New York gestartet.

Das würde mit der Halbierung der Bitcoin-Quote zusammenfallen, die ebenfalls Anfang Mai erwartet wird. All dies wird nun ein wenig realer, da das Ethereum kurz vor dem Beginn des Einsatzes steht.