EHEMALIGER STELLVERTRETENDER VORSITZENDER DER UBS TRITT BLOCKCHAIN-FIRMA BEI

DIGINEX STELLT EINE WEITERE FÜHRUNGSKRAFT VON UBS EIN

Diginex hat Chi-Won Yoon eingestellt, der die Position des Vizepräsidenten bei UBS Wealth Management innehatte und im vergangenen Jahr von der Investmentbank in den Ruhestand ging. Die Ernennung ist ein weiterer Beweis dafür, dass das traditionelle Bankwesen und der Krypto-Raum viele Gemeinsamkeiten haben.

Zuvor war Yoon in verschiedenen Funktionen bei UBS tätig, unter anderem als Präsident und Chief Executive der UBS AG, Asien-Pazifik. Neben seinen Funktionen war Yoon von 2009 bis 2015 auch Mitglied der Konzernleitung des UBS-Konzerns.

Neuer leitete Aktien- und Wertpapiergeschäft im asiatisch-pazifischen Raum

Er beaufsichtigte den Bankengiganten in 13 Ländern Asiens und war für die drei wichtigsten Divisionen des Unternehmens verantwortlich: Investment Banking, Global Asset Management und Wealth Management. Die Führungskraft kam 1997 zu UBS und spielte eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung des Aktienderivategeschäfts in Asien. Anschliessend leitete er das Aktien- und Wertpapiergeschäft im asiatisch-pazifischen Raum.

Vor seiner Tätigkeit bei UBS arbeitete Yoon für Lehman Brothers in New York und Hongkong sowie für Merrill Lynch in New York.

Yoon kommentierte:

Digitale Vermögenswerte und Blockchain-Technologie haben ein enormes Wachstumspotenzial für das nächste Jahrzehnt, und Diginex ist ein Pionier in diesem Bereich.

Diginex setzte schon in der Vergangenheit auf Erfahrene

Er ist nicht die erste Führungskraft von UBS, die zu Diginex wechselt. Anfang dieses Jahres hat das Blockchain-Finanzdienstleistungsunternehmen den ehemaligen UBS Investment Bank-Geschäftsführer Shane Edwards eingestellt und ihn zum Leiter des Bereichs Investment Products ernannt.

BtcInteressanterweise leitet der ehemalige UBS-CEO Peter Wuffli nun die in der Schweiz ansässige Krypto-Bank Sygnum.

DIGINEX BLOCKCHAIN FIRMA WILL IN DEN USA AN DIE BÖRSE GEHEN
Derzeit strebt Diginex in den USA einen Börsengang über eine umgekehrte Fusion mit 8i Enterprises Acquisition Corp. an. Nach Abschluss des Geschäfts mit 8i wird Diginex an der Nasdaq notiert sein.

8i ist eine als Blankoscheckunternehmen gegründete Firma aus British Virgin Island, die sich zusammenschließen, Aktien austauschen, Vermögenswerte und Aktien kaufen und mit anderen Unternehmen handeln will, um ihnen zu helfen, weiter zu wachsen oder an die Börse zu gehen.

Was Diginex betrifft, so bietet es Blockchain-Tools für Regierungen, Unternehmen und Finanzinstitutionen. Außerdem stellt es die Infrastruktur für digitale Vermögenswerte bereit, einschließlich Austausch, Handel und Verwahrung, und bietet Verwahrungs- und Vermögensverwaltungsdienste rund um digitale Vermögenswerte an.